Maisonette - Luxemburg
Die Treppe steht zwischen den Wohnräumen frei in der Wohnung. Die offene Galerie zeigt sich sehr großzügig in seiner baulichen Konzeption. Dachfenstern durchfluten den Raum mit Licht. Die räumliche Offenheit bietet ein Blick auf das Obergeschoss den hohen Dachstuhl mit seinem freigelegten Balken. Der Raum unter der Treppe wurde mit einer lila-violetten Kommode eingerichtet und die Farbentonalität findet sich in der L-Form Sofa des Wohnzimmers wieder. Ein kleines Büro und ein Gästezimmer mit Sofa-Bett im skandinavischen Stil, und ein geometrischer Teppich nimmt Platz auf der Empore. Schreibtisch Drehstuhl und Bücher Regal macht das Büro übersichtlich und organisiert. Im Esszimmer ein japanischer Paravent, der den Raum zum Eingangskorridor abschirmt. Braunleder Bestuhlung, solider Nussbaum Esstisch und High Board definieren den Raum kantig und puristisch. Die FLOS Tatou S2 Pendelleuchte von Patricia Urquiola filtert das Licht und sorgt für eine sehr behagliche Lichtatmosphäre.

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe und von plan-id | Cibelle de Pádua zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Erfahren Sie mehr zur Datenschutzrichtlinie von Houzz und von plan-id | Cibelle de Pádua.